Wie wir Shops optimieren …

  • Schritt 1

    Monitoring

    Bevor unsere eigentliche Optimierung beginnt, starten wir mit einem intensiven Monitoring Deines Shops. Wir beobachten die Ladezeiten der wichtigsten Seitentypen. Daraus können wir schon schließen, ob die Kapazität des Hostings ein Bottleneck ist und wie sich Traffic-Peaks auf die Ladezeit auswirken.

  • Schritt 2

    Profiling

    Im zweiten Schritt analysieren wir die Shop-Applikation Seite für Seite mit Fragestellungen wie zum Beispiel:

    • Gibt es Seitentypen, die besonders langsam oder auffällig sind?
    • Welchen Anteil haben Datenbank- und externe Service-Calls an der Ladezeit?
    • Für welche Features oder Elemente der Seite wird die Ladezeit verbraucht?
    • Wie können wir den CPU-Verbrauch insgesamt reduzieren?

    Für diese Analyse nutzen wir Tideways und führen diese im Live-Shop durch, dadurch bewerten wir das echte Verhalten der Applikation.

  • Schritt 3

    Maßnahmen & Umsetzung

    Die Ergebnisse der Analyse sind die Basis für den Maßnahmen-Plan. Gemeinsam mit Deinem Entwickler-Team priorisieren wir die Verbesserungsvorschläge und können möglicherweise einfache Änderungen sowie Low Hanging Fruits direkt gemeinsam umsetzen. Die restlichen Maßnahmen werden von den verantwortlichen Entwicklern des Shops umgesetzt, denn diese kennen die Applikation am besten.

    Die Performance-Optimierung findet als Workshop statt. In der Regel sind wir ein bis drei Tage bei Dir vor Ort. Neben dem deutlichen Effekt des Performance-Gewinns, findet zeitgleich ein Wissenstransfer statt.

    Du und Dein Entwickler-Team lernen wie man den Shop beobachtet, analysiert sowie Bottlenecks identifiziert und beseitigt.

  • Das Ergebnis

    Ein stabiler und performanter Shop

    ScaleCommerce was here!

    Nach der Umsetzung der Verbesserungs-Maßnahmen wird Dein Shop schneller und stabiler sein. Nun kommt es darauf an, bei der weiteren Entwicklung von neuen Features regelmäßig auch die Performance zu untersuchen.

Keep the Speed!

Das Performance-Abo

Einmal ist keinmal …

Jährlicher Performance-Check Up

Dein Shop lebt und wird ständig weiterentwickelt. Updates werden eingespielt, Features deployed - er ist alles andere als ein statisches Gebilde. Das hat zur Konsequenz, dass die Performance sich im Laufe der Zeit verändert, langsam aber sicher.

Mit dem ScaleCommerce Performance-Abo sicherst Du Dir einmal jährlich einen zweitägigen Workshop zur Performance-Optimierung mit unseren Experten. So wird der Shop wieder super schnell und gleichzeitig wird auch noch das Wissen erweitert.

Das Performance-Abo kostet 193 € / Monat

Speed- und Performance-Tools

Tröpchen für Tröpchen …

Slowness-Creep Vermeidung

Neben den Workshops bieten wir Dir mit unserem Service "deploy & control" ein weitere Maßnahme an, die Performance zu sichern.

Dieser Service ermöglicht es Dir zu kontrollieren, wie sich ein einzelnes Deployments auf die Performance auswirkt. Du integrierst diesen Test einfach in Deinen bestehenden Deployment-Prozess und kannst damit die Auswirkung auf die Performance dauerhaft im Fokus behalten.

Der Service kann von jedem Kunden genutzt werden.

PHP-Profiling

Unter die Haube geschaut

Tideways included

Mit dem Real-Time-PHP-Profiling schauen wir gemeinsam mit Deinen Entwicklern unter die Haube des Shops. Wenn sich irgendwo Datenbankabfragen überschlagen oder die Berechnung eines komplizierten Preises zu lange dauert, zeigt das Profiling diese Stellen auf. Dies ist eines unserer wichtigsten Tools und ermöglicht uns sehr schnell und zielsicher die Ursachen für Performance-Probleme im Shop zu finden.

Tideways ist in jedem Plan enthalten.

Ready in 10 minutes, 9, 8 …

Dein kostenloser 30-Tage-Test

Aktuell unterstützen wir Demo-Shops für OXID esales und Shopware. Weitere Versionen für Magento und Spryker sind bereits in Arbeit. Keine Verpflichtung, kein Abo, ohne Kreditkarte. Du wirst es lieben.

Der schnellste Newsletter Deutschlands!

Jede Sekunde ohne Anmeldung, ist eine Sekunde mehr Rock’n’Roll für die Konkurrenz!
Ein Bestätigungslink kommt in Deine Inbox.