Google Core Web Vitals

 

Core Web Vitals - Optimization Afternoon 

13. April 2021

Worum geht es an diesem Nachmittag?

Ab Mitte Mai 2021 stehen mal wieder Änderungen im  Algorithmus des Google Rankings an. Es werden die sogenannten Core Web Vitals in der Platzierung berücksichtigt. Nach unserer Schätzung werden sich ca. 70 % aller Händler:innen im Ranking verändern. Es ist also höchste Zeit, deinen Shop-Status zu ermitteln und gegebenenfalls zu verbessern. 

An diesem Nachmittag lernst du in drei Slots alles Wichtige rund um die Core Web Vitals. 

Warum bieten wir diesen Nachmittag an? 

Wir machen jetzt nicht auch noch SEO, keine Sorge, aber die  Core Web Vitals lassen sich fast ausschließlich durch technische Optimierungen im Shop-Setup verbessern. 

Denn die neuen Metriken bewerten die Qualität des Website-Besuchs aus Sicht des Users und hierfür ist das Frontend als auch dessen Performance enorm wichtig. 

 

 

Sind die Inhalte nur für Techniker:in wichtig? 

Nein! Die Inhalte sind für alle relevant, die den Erfolg eines Shops verantworten. Unter anderem arbeiten wir mit dem Commerce Score, der für alle verständlich ist.

Unterm Strich geht es um einen Health Check des Frontend. 

Was du also brauchst ist Engagement und Freude an neuem Wissen. 

Am Ende des Nachmittags weisst du, was die Core Web Vitals sind, was so tricky ist und an welchen Stellen im Shop gearbeitet werden muss, um diese zu verbessern.

14:30 h - Opening 

Wir heißen dich und unsere Community willkommen, geben ein kurzes Intro zum Nachmittag und Ablauf.

 

14:35 h - Wie sind die Core Web Vitals deines Shops?

In der ersten Session dreht sich alles um den Status deines Shop-Frontends.

Wir stellen dir die Analyse der Core Web Vitals vor. Was ist besonders an den Metriken und was bedeutet dies für deine Werte.

  

Pause für 30 Minuten! Stell' noch Fragen oder tausche dich in unserer Community aus - coole Leute mit jeder Menge E-Commerce KnowHow.

 

15:35 h - Wo ist das Bottleneck im Frontend?

Die zweite Session knüpft an die Analyse-Ergebnisse der ersten an, denn jetzt geht es darum rauszufinden, warum Werte nicht optimal sind. Ist es ein Banner, ist es ein Bild? Du lernst wie du die Ursache von schlechten Metriken findest. 

Nur dann kannst du diese auch fixen. Abschließend stellen wir dir noch die häufigsten Schwachstellen und deren Optimierung im Shop vor.  

 

Pause für 20 Minuten

 

16:35 h - Best Practices: Features & Performance

War klar, ne! Wir haben natürlich Best Practices in petto, die dich in deiner Arbeit unterstützen. Sie dienen dazu die Performance deines Frontends zu verbessern, sei es durch Entlastung oder auch Alternativen. Wie immer sind diese von uns erprobt und größtenteils Open Source für alle zugänglich 

 

17:15 h - Fragerunde aus allen drei Slots

In der letzten Session widmen wir uns deinen Fragen. Eine Runde für alle drei Sessions. Zwar beantworten wir während der Sessions deine Fragen, die du uns mittels Q & A Funktion stellen kannst, aber sicherlich werden im Laufe des Nachmittags spontan Fragen aufkommen, die du dann in dieser Session ansprechen kannst.