Manchmal sind wir nicht nur per Webcam und Videochat erreichbar sondern auch in echt zum Anfassen und zum Reden. Wann und wo das der Fall ist halten wir hier auf dieser Seite auf dem neuesten Stand.

Habt Ihr einen Wunsch wo Ihr uns treffen wollt? Schreibt uns an info@scale.sc und wir schauen, ob es sich einrichten lässt. Wir freuen uns auf ein Treffen mit Euch!

2018

Wir sind Community-Menschen. In Foren, Usergroups hat für uns vieles angefangen und das ist fester Bestandteil unsere ScaleCommerce Philosophie. Joscha war bei der UG OXID im Dezember und er wurde begrüßt mit: "Bist Du nicht der TOXID Typ?" "Ja, bin ich": war seine Antwort.  Der Abend war super, aber zu kurz um das Modul weiter zu entwickeln. Schnell war klar, es muss mehr Zeit eingeplant werden, und zwar bald. An dem  Januar-Wochenende treffen sich einige der UG-OXID-User, um an dem TOXID-Modul weiterzuarbeiten. Wer sich für Joscha's Werke interessiert - hier der Link zu seinem GitHub Account  https://github.com/jkrug

Wir wissen gar nicht mehr, wann das best it Team von Manuel Strothmann zum ersten Mal zum BBQ einlud, aber fest steht aus einer coolen Party, ist eine noch coolere Party geworden. Und was machen gute Parties aus? Punkt 1: Die Leute. Punkt 2: 1a-Catering. Punkt 3: Gute Drinks - für alles wird gesorgt sein. Wir danken für die Einladung und reisen mit sage und schreibe sechs Personen an. Auftakt eCommerce Saison 2018!

Der Event Net & Work ist relativ jung; glänzt aber bereits mit einer respektablen Liste an Referenten und Ausstellern. Wir sind neugierig und sind als Besucher mit Andy Ziethen  präsent. Es gibt sechs Themenwelten, in der die Performance immer mal wieder zu finden ist, aber wer Lust auf einen 1:1-Talk über leistungsstarken Betrieb von Shopsystemen führen möchte, lädt Andy einfach auf einen Kaffee ein. Am besten erreicht man ihn über Facebook via Direktnachricht: https://www.facebook.com/AnZiDo

Die Internet World in München wird bei uns im Team unterschiedlich bewertet. Lola findet sie doof. Joscha und Eva bewerten die Messe als gute Gelegenheit sich Trends, Akteure und deren Positionierung im E-Commerce gebündelt anzusehen. Wer uns treffen möchte, sendet eine Nachricht an Eva: eh@scale.sc 

Agenturen sind für uns ideale Partner. In der Zusammenarbeit entsteht eine absolute Win-Win-Situation; das Agenturcamp ist für uns eine tolle Plattform direkt mit unseren Partnern an gemeinsamen Themen zu arbeiten, sich auszutauschen. Ihr könnt Joscha vor Ort treffen, der als technischer Leiter von ScaleCommerce und Agenturinhaber, die Qual der Wahl hat, aus zig Themen das spannendsten Thema auszuwählen und als Session einzureichen. Wir wetten, dass er mindestens zwei Talks einreichen wird. Wer mit Joscha direkt in Kontakt treten möchte, am besten per Mail: jk@scale.sc

Der Workshop findet im Rahmen des eCommerce Camp Jena statt, bevor das Camp mit dem traditionellen Get-together-Abend startet.

Die Vorteile der Cloud sind in aller Munde und jeder möchte die damit verbundene Flexibilität nutzen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Entwickler noch nicht produktiv mit einer Cloud arbeiten und es hier viele Unsicherheiten gibt. Bestimmt haben viele Techniker Testaccounts, aber ein wirkliches Wissen oder sogar ein produktiver Einsatz der Cloud im Alltag, fehlt bisher.

Diese Situation möchten wir gerne ändern und unser Wissen teilen. Nutzt die Chance und sichert Euch einen der Plätze zu dem Developer Workshop. Das Camp zählt zu unserer Community-Work und wir bieten diesen gratis an.

Hier geht´s zu den Details und der Registrierung. https://scale.sc/developer-workshop-scalecommerce-cloud-fuer-oxid-v6/

Zum sechsten Mal findet nun das eCommerce Camp in Jena statt. Wer es nicht wissen sollte, unser Joscha ist Gründer des Events und hat vor sechs Jahren mit Tritum zusammen, das erste Camp auf die Beine gestellt. Vieles war von Anfang an gut und zählt heute zu der Charaktere des Events:  An zwei Tagen werden in über 40 Sessions jede Menge Insights zu Technik, Projektmanagement und Tooling im E-Commerce diskutiert. Jeder kann sein Thema präsentieren oder auch um ein Thema bitten. Die Agenda wird am Morgen des ersten Tages vom Publikum gewählt. Community rules! Die renommierten Dienstleister des deutschen E-Commerce sind alle als Sponsoren vertreten. Hinzu kommt, dass die Technik-Teams ebenfalls zum Camp anreisen und Sessions, die Insights zu den Produkten, Trends und aktuellen Lösungen bieten, einreichen.  Wir sind full house dabei! Das wird ein Spaß: Rock'n'Roll - ECommerce! 

Die "Commerce-Edition" der renommierten Entwicklerkonferenz code.talk, findet wieder in Berlin statt und ist für uns Pflichtprogramm. Lola freut sich sehr, dass er wieder als Kurator mit dabei ist. Ihr findet ihn in den Talks, auf dem Gelände und spätestens an der Bar. Wer nicht suchen möchte, schreibt ihn an - Lola ist ein Facebook-Fan. Hier sein Profil: https://www.facebook.com/ThomasLohner

DevOps Camp: da gehen wir gerne hin - zu dem Camp, das vom Team Proudscourcing als feste Größe für Techies in Franken etabliert wurde. An zwei und halb Tagen treffen sich ca. 50-60 Techniker um sich auszutauschen und konkret an Bugs, an Produkten und Ideen zu arbeiten. Joscha ist an den Tagen vor Ort und freut sich auf ein Camp, das er mal nicht organisiert 😉 

2017

Andreas Ziethen ist für Scale  an zwei Tagen auf der Percona  in Dublin unterwegs. Doppeltes Glück sind vorprogrammiert. Zum einen lieben Andy und seine Frau die Insel; je weiter im Norden desto lieber. Zum anderen ist Andy brennend interessiert an einem Tech-Austauch auf hohem Niveau - smart guys love smart guys. In diesem Sinne, lieber Andy: Ohren und Augen auf! Have fun! Wer ebenfalls dort ist, Andy freut sich über eine DM via Twitter: https://twitter.com/anzido_aziethen 

Ab Freitag, den 13.10.2017 ab 19.00 Uhr startet das Shoptreffen Weilburg. Bis Samstag, 14.10.2017 18.00 Uhr ist die Konferenz, danach geht es aber mit dem wichtigen Networking Event weiter.

Veranstaltungsort ist das Hotel Lahnschleife (Hainallee 2D, 35781 Weilburg).

Mehr Infos auch unter http://shoptreffen.de/agenda/

Dieses Jahr ist von ScaleCommerce unser Senior Praktikant Andreas Ziethen am Start.

Und wieder geht´s rüber auf die Insel. Diesmal reist Thomas Lohner alias Lola nach London. Motto der O`Reilly Conference ist in diesem Jahr: Engineering the future of Software! Ein Muss für Scale und neben den Talks gibt es hier auch viele 1a-Tutorials. Ein Muss für jeden der mit den drei Ds arbeitet - design, development und deployment. Lola erreicht man am besten über Facebook. https://www.facebook.com/ThomasLohner

OXID lädt auch in diesem Herbst wieder seine Partner nach Freiburg ein. Ein Tag, der OXID aus der Sicht der Partner thematisiert. Ob Technik, Module und/oder Business Inhalte, OXID präsentiert die Neuigkeiten, zieht Fazit, blickt in die Zukunft und bittet seine Akteure um Feedback, Anregungen als auch Ideen. Der Tag ist enorm wichtig für alle die OXID eSales in ihrem Geschäftsmodell platziert haben und/oder planen. Der Abend ist noch wichtiger, da man sich in lockerer Runde mit seinem Netzwerk als auch Mitbewerbern konstruktiv austauschen kann. Wir werden als Aussteller vor Ort sein und es sei schon jetzt verraten: Wir haben eine Überraschung dabei! Vor Ort sind Lola, Eva und Steffi. Wer uns treffen möchte: HEADS up - Wir sind die mit dem coolsten Tool. Hier geht´s lang zur Anmeldung: https://www.oxid-esales.com/partnertag2017/

Jetzt wird´s ein wenig privat. Bereits im vierten Jahr findet diese doch kleine, aber feine Veranstaltung in der Mitte von Deutschland statt. An einem Tag sitzen E-Commerce-Enthusiasten zusammen und tauschen sich zu Technik-Themen aus, teilen ihr Wissen und ihre Best-Practice. Gearbeitet wird im Terminal. Aktuell sind in der Alliance 10 Personen. Wir als Scale sind Veranstalter, das war es aber schon mit unserem Einfluss. Weitere Personen werden auf Empfehlung eines Mitglieds der Gruppe vorgeschlagen, dann wird das Git-Profil gesichtet 🙂 und dann muss jeder aus der Alliance sein OKAY geben. So ist das Prozedere.